„Systemisches Betriebliches Gesundheitsmanagement ist wie das Zusammenspiel eines Orchesters: Alle Töne haben ihre Wirkung.“

Systemisches Betriebliches Gesundheitsmanagement ist mehr als ein Obstkorb und mobile Massage!

Ein gesundes Unternehmen bedeutet: Gesunde Mitarbeitende, Steigerung der Produktivität und des Ertrags, geringe Fluktuation und ausschlaggebend ist, dass alle sich wohl fühlen und gerne zur Arbeit kommen.

SBGM berücksichtigt als Kern das Zusammenwirken von Körper, Geist und Seele jedes Einzelnen im Unternehmen. Alle Mitarbeitenden haben aus neurobiologischer Sicht die Grundbedürfnisse der Zugehörigkeit und der (Weiter-) Entwicklung.

Dies und auch das Bewusstsein, dass alle Systeme innerhalb (z.B. Teams, Führungskräfte, die Geschäftsführung) und außerhalb (z.B. Kunden, Händler, Lieferanten) eine Wechselwirkung auslösen, wird im Systemischen Betrieblichen Gesundheitsmanagement gesehen bzw. verarbeitet.

Niemand kann Ihre Gesundheit besser managen, außer Sie selbst. Dennoch sind alle im System mitverantwortlich für die Gestaltung und das Gelingen. Meine Netzwerkpartner und ich sind verantwortlich für professionellen Input, Begleitung, Organisation und die gelungene Durchführung der erarbeiteten Maßnahmen. Mitgestaltung und Nachhaltigkeit sind dabei wichtige Bestandteile des Prozesses.

Körper

Gesundheitsberatung
Arbeitsschutz/ -medizin
Fitness-/ Gesundheitscheck
Ernährungsberatung-/ begleitung
Rückengymnastik-/Training
Bürogymnastik
Beweglichkeitstraining
Allgem. Kräftigungsübungen
Ausdauertraining
Entspannungsübungen
Bewegte Pausen
Arbeitsplatzergonomie

(Mit-) Gestaltung

Interessengemeinschaften
Arbeitskreise
Gestaltung von Arbeitsplätzen/ Aufenthaltsräumen
Sportgemeinschaften
Innovationswerkstätten
„Querdenken“
Abteilungs- (aus)tausch
Kreativwerkstätten
Öffentlichkeitsarbeit
Wissenbörsen
Feste- Organisation – Feiern

Systemisches Coaching

Mitarbeiter*innen Coaching
Führungskräfte Coaching
(Organisations-) Aufstellungen
Seminare/ Workshops
Systemisches Denken/ Handeln
Lösungsorientierung
Gewaltfreie Kommunikation
Konfliktlösung
Selbsterfahrung/ Miteinander
Wertschätzung
Achtsamkeit
Meditation

    „Gesunde Führung in der VUCA-Welt“
    ein Fachbuch von Ruth Maria Mattes

    Führungskräfte fühlen sich in einem Arbeitsumfeld, dass von Volatilität, Unsicherheit, Komplexität, Ambiguität (VUCA) geprägt ist, häufig unsicher und orientierungslos. Alte Führungskonzepte funktionieren nicht mehr.

    Inhalt:

    • Was ist die VUCA-Welt? Was ist „Gesunde Führung“?
    • Voraussetzungen für gelungene Führung heute
    • Systemisches Denken und Handeln als starkes Fundament
    • Was verstehen Mitarbeitende unter Gesunder Führung?
    • Praxistransfer und gelungene Unternehmensbeispiele
    KONTAKT

    Telefon: +49 (2205) 911 185
    Mobil: +49 (171) 796 35 43
    kontakt@ruthmattes.de
    Kontakt – Anfrage